ÜBER UNS

Team

fullsizeoutput_6cd3.jpeg

"Zu jedem guten Unternehmen gehört ein transparenter Onlineauftritt. Wir müssen anfangen, Geschichten über uns selbst zu schreiben. Wir müssen anfangen, unseren Unternehmen ein Gesicht zu geben. Wer seine Stimme online nicht erhebt - der verpasst in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit sein Potenzial. Oftmals nimmt sich die Landwirtschaft als passiver Akteur in den Medien wahr. Das möchte ich, die Gründerin von was.währe.wenn, ändern." 

Maja Mogwitz,

Gründerin was.währe.wenn 

Kontakt:

info@waswaehrewenn.de

01722409608

Katharina Hertel,

Teamplayerin was.währe.wenn

Kontakt:

katharina@waswaehrewenn.de

015739406744

"Ich bin Katharina und die Kombination aus klassischer Öffentlichkeitsarbeit und Social Media ist meine Leidenschaft.

Deswegen bringe ich Kommunikationsskills, Kreativität und Power mit zu was.währe.wenn! Ich liebe die Möglichkeiten, die die Social-Media-Welt bietet, um Geschichten zu erzählen. Und gerade die Menschen, die hinter der Landwirtschaft stehen, schreiben aus meiner Sicht die schönsten. 

Dass Agrarakteure viel zu erzählen haben, aber zwischen Erntestress und Bürokratie kaum Luft haben für diesen “Social-Media-Hype”, habe ich während meiner Zeit als Online-Kommunikationsmanagerin in einem landwirtschaftlichen Verein gelernt. 

Lasst uns deswegen gemeinsam Geschichten schreiben, denn aus eigener Erfahrung weiß ich: eine gute Social-Media-Präsenz auf Instagram, Facebook & Co. schafft Chancen auf Begegnungen mit tollen Menschen und Unternehmen."

Was.währe.wenn nicht nur über die Agrarbranche berichtet und geschrieben wird, sondern wenn man selbst als landwirtschaftlicher Akteur dazu beiträgt, Informationen, Wissen und Innovationen über die Landwirtschaft im Netz zu veröffentlichen. 

Was.währe.wenn man nicht nur selbst sieht und weiß, dass man seine Tiere gut behandelt und gut mit der Umwelt umgeht, sondern wenn es auch noch die Gesellschaft transparent sehen und miterleben kann. 

Was.währe.wenn auch Fachfremde erkennen können, dass sich die Agrarbranche mit modernen Konzepten weiterentwickelt und immer mehr nachhaltige Ideen umgesetzt und ausprobiert werden. 

Was.währe.wenn alle verstehen würden, dass Landwirtschaft deine Leidenschaft ist! Lasst uns gemeinsam zeigen, was es für eine wundervolle Aufgabe ist, Lebensmittel zu produzieren und welche Gesichter dahinter stecken. 

UNSERE VISION 

UNSERE MISSION

Was.währe.wenn möchte an der Seite von landwirtschaftlichen Unternehmen, Agrarverbänden und Agrarorganisationen sowie der vor- und nachgelagerten Bereiche den Schritt in die Social-Media-Welt umsetzen und unterstützen. Mit transparenter Kommunikation möchten wir zeigen, dass die Agrarbranche modern, offen und proaktiv mit den Ansprüchen der Gesellschaft mitwächst. 

ÜBER UNS

Was.währe.wenn ist eine Social Media Beratungsagentur für die Agrarbranche. Themen aus der Landwirtschaft sind für herkömmliche Agenturen oftmals nicht greifbar. An der ein oder anderen Stelle fehlt das Know-How oder die Feinfühligkeit für bestimmte Themen. Was.währe.wenn möchte allen Akteuren der Landwirtschaft, mit Fachwissen über die Branche, ein verantwortungsvoller Social-Media-Partner auf Augenhöhe sein. 

logo-master-txt-1-2x.png